mami


Neugierig und Geil 02

„Wo bin ich?“ fragte ich als ich aufwachte und nicht wusste wo ich war. „Ah, Sie sind endlich wach. „ Ich schaute mich um, sah aber nur verschwommen. Weiße Wände und ein Kerl im Kittel vor mir. „Sie sind im Krankenhaus. Was ist das letzte woran Sie sich erinnern können?“ fragte mich der Kerl im Kittel, der höchstwahrscheinlich Arzt war.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mutterliebe 05

Zu Hause angekommen, zog ich erst mal meinen nassen Slip aus und wusch mich. Mein Sohn und ich setzten uns zusammen in den Garten. Glücklicherweise ist unser Haus von dichten Hecken und Bäumen umgeben, so dass niemand in den Garten blicken kann. Also machten wir es uns nackt auf unseren Gartenstühlen bequem. Er schaute mich an und sein Blick verharrte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mutterliebe 04

Aus zwei Gläsern wurden dann zwei Flaschen, aber so ein Ereignis muss ja schließlich gefeiert werden. Ziemlich beschwipst gingen wir dann gemeinsam nackt ins Bett. Mein Sohn kuschelte sich an mich und legte seine Hand auf meine Brust. Ich fühlte seinen harten Penis und konnte es kaum noch aushalten, ihn wieder in mir zu spüren. Ich spürte, dass ich schon[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mutterliebe 01

Ich heiße Alexandra, bin 42 Jahre, und Mutter eines 18jährigen Sohnes. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie alles begann. Nun möchte ich vorausschicken, dass ich mich vor meinem Sohn nie schämte, nackt herumzulaufen. So erstaunte es mich auch nicht, dass er eines Morgens, als wir beide nackt im Bad zusammen waren, eine Erektion hatte. Ihm war es wohl[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

AUTSCH! Das erste mal ANAL!

  • Dauer: 7:39
  • Views: 33
  • Datum: 10.01.2020
  • Rating:
  • Darsteller:

Beim pinkeln gefilmt. Mein erstes NS Video

Mit feuchtem Sperma-Höschen zum Sport!

  • Dauer: 6:48
  • Views: 68
  • Datum: 26.04.2020
  • Rating:
  • Darsteller:

P.O.V-Creampie

  • Dauer: 8:25
  • Views: 23
  • Datum: 03.12.2015
  • Rating:
  • Darsteller:

Mamis Melksau 3.0

Hallo zusammen. Zunächst einmal vielen Dank für die vielen aufmunternden und positiven Anmerkungen. Aber auch die Negativen habe ich natürlich gelesen, und zum Teil hoffe ich, dass ein oder andere immer besser machen zu können! Gelingen wird es einem reinen Amateur wie mir aber sicher kaum im größeren Stil 🙂 Bitte immer dran denken: Das soll eine tabulose Wichsgeschichte sein[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mamis Melksau 2.0

Hallo zusammen! Und schon sind wir bei der Fortsetzung von Mamis Melksau 1. 0 Ich würde dringend empfehlen, erst Teil 1 zu lesen. Da passiert zwar noch nicht viel, aber für die logische Fortsetzung sollte man mal drüber schauen. Und auch alle die gerne wichsen, wollen doch zumindest einen logischen Zusammenhang erkennen, oder :)) Auch im Teil 2 gilt natürlich:[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mami’s Lecksklave Teil 06

Nachdem ich meiner Mutter das Loch zum Himmel genüsslich sauber geleckt hatte, setzte sie sich wieder auf und sagte mit gütigem Lächeln sanft zu mir: „Steh auf mein Schatz, ich möchte dich betrachten. “ Ich stand auf und mein kleiner Ständer ragte steif in die Lüfte. Meine Mutter legte ihre warmen Hände an meine Hüften und zog mich zu sich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mami’s Lecksklave Teil 05

Es war ein Nachmittag in den Ferien. Ich hatte mir an der Ecke ein neues Comic-Heft gekauft und wollte es in meinem Zimmer lesen. Als ich das Haus betrat hörte ich meine Mutter im Wohnzimmer. Sie schien irgendwelche Möbel zurecht zu rücken. „Hallo, Schatz, ich bin im Wohnzimmer. “ hörte ich sie sagen, „machst du bitte kurz den Abwasch, ja?[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mami’s Lecksklave Teil 04

Eines Morgens in den Ferien saßen meine Mutter und ich auf dem Sofa und schauten uns im Fernsehen irgendeine Talk-Show an, die sie so gerne hatte. Sie hatte noch ihr Nachthemd an und ich meinen Pyjama. Ich hatte mich seitlich an sie geschmiegt, mit ihrem Arm auf meiner Schulter. Die Sendung war noch nicht ganz zu Ende, als sie ruhig[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mami’s Lecksklave Teil 03

Eines Morgens in den Ferien stand ich ziemlich früh auf und ging in die Küche der noch dunklen Wohnung. Die Rollos waren noch nicht hochgezogen, also war meine Mutter noch nicht aufgestanden. Aus dem Schlafzimmer meiner Mutter war nichts zu hören. Sie schlief wohl noch tief und fest. Ich betrat die Küche und da saß sie. Sie hatte sich im[...]

Sexgeschichte weiterlesen!