Monatsarchive: April 2024


Sommer 2018

Sommer 2018Es war einer dieser letzten Sommertage im September 2018. Da ich noch Resturlaub hatte kam es gut das auch noch das Wetter mitspielte. Laut Wetterbericht sollte das Wetter am darauffolgenden Tag sonnig werden mit bis zu 28 Grad. Über Whats App schreib ich einen lieben Freund von mir an ob wir uns nicht am See hier im Umland treffen[...]

weiterlesen

Gefickt von einer Transe

Tja, so kann es gehen: Gerade noch stolz eine hübsche Freundin zu haben und schon … verlässt sie mich. Ich war so stolz: Sie war eine hübsche Blondine mit großen Brüsten und einem super Körper. Aber es konnte ja nicht gut gehen. Denn ich war nur ein molliger Typ mit Bart, der mit seinen 26 Jahren noch nicht viel erreicht[...]

weiterlesen

Fick den kleinen Wichser

Ich schloss die Außentüre der Gastwirtschaft ab und warf den Schlüssel in den Briefkasten. Mein Chef sah es nicht gerne wenn seine Angestellten, und insbesondere die Aushilfskräfte, die Schlüssel mit nach Hause nahmen. Es war Anfang Dezember und schon reichlich kalt, jetzt um fast drei Uhr Nachts. Ich war froh, dass ich den kurzen Rock meiner Arbeitskleidung gegen eine Jeans[...]

weiterlesen

Email von Jutta …

Sonntag, den 18. 04. 1999Lieber geiler Bock (XXXXX),was wir uns am Freitag geleistet haben, wird sich hoffentlich so, oder so ähnlich wiederholen. Ich war ja so was von fertig, ich hatte Mühe, in der U-Bahn nicht einzuschlafen, und außerdem habe ich endlich wieder den Muskelkater, den eine Frau immer nur an bestimmten Stellen bekommt – natürlich nur, wenn sie guten[...]

weiterlesen

Schusselig

Ach verdammt, warum war sie nur so oft schusselig?Zwei Mal war es ihr allein heute passiert…Heute kam Thomas – ein ganzes Wochenende würde er bei und mit ihr verbringen. Schon der kleinste Gedanke daran erregte sie ungemein. Sie kannte ihn jetzt seit drei Monaten, und die Intensität ihrer Begegnungen und ihresZusammenseins steigerte sich ständig. Zwei, die sich gefunden hatten…Heute hatte[...]

weiterlesen

Süssi

Ich bin seit langer Zeit mit einer hübschen Blondine, die ich liebevoll „Süssi“ nenne, verheiratet. Sie kleidet sich sehr weiblich, manchmal sexy, und trägt gern Highheels (siehe Profilfoto), was in der heutigen Zeit gerade im gender-orientierten Deutschland kaum mehr en vogue ist. Selbst zum samstäglichen Einkauf im Supermarkt kleidet sie sich sehr ansprechend reizvoll, macht ihr Haar und legt Make-up[...]

weiterlesen

Das wahre Gesicht

Zu meinem Background; Ich komme aus einer Unternehmer Familie Bin nun 41 und immer noch ledig.. Meine Kindheit wurde von einer herrischen Mutter mit großer strenge geprägt. Das Schlimmste was mir passierte war mein jüngerer Bruder, Mamas Liebling, egal was Er angestellt hatte, ich wurde dafür immer verantwortlich gemacht. Entweder du hast nicht aufgepasst oder Du hast in angestiftet. Ein[...]

weiterlesen

Vivian (II)

Vivian (II)Es war nun zwei Wochen her, dass ich Wolfgang getroffen hatte und mich geoutet hatte. Seither waren wir per Internet eigentlich ständig in Kontakt und telefonierten fast jeden Abend, wobei ich auch öfter als „Mädchen“ vor der Kamera saß, aber zumindest mein Halsband immer trug. Obwohl Wolfang stets sehr höflich und zuvorkommend war, strahlte er eine gewisse Dominanz aus,[...]

weiterlesen

Vivian (I)

Vivian (I)Ich hatte eigentlich nur Zigaretten am Automaten ziehen wollen. Es war schon spät in der Nacht und ich hatte einen schönen Abend in Wäsche mit einem Halsband und etwas Make-up als Mädchen verbracht, und nun war die letzte Zigarette geraucht, und ich wollte die Nacht noch ausdehnen. Obwohl ich nicht wollte, zog ich mir eine Jeans und ein Hemd[...]

weiterlesen

Die Schwester des besten Freundes

„Kann es sein, dass deine Schwester eine Schlampe ist?“ Solche Fragen wurden Dave in letzter Zeit immer häufiger gestellt. Ich hatte keine Ahnung, was die anderen Studenten damit meinten und meinem besten Freund plötzlich auf die Eier gingen. Seine Schwester war eine bildschöne Blondine mit richtig prallen Titten und einem extrem knackigen Arsch. Die Kerle standen Schlange, um bei ihr[...]

weiterlesen