Monatsarchive: Juni 2019


Der Morgen Danach

Mein Name ist Heidi, ich bin eine 23 jährige geile kleine DWT-Schlampe, die ihre größte sexuelle Befriedigung darin verspürt geile Kerle jeden Alters mittels Oral- und Anal-Sex zum Höhepunkt zu bringen. Dabei geht es mir rein um die Rolle der Frau in dieser Spielart der Erotik. Warum Kerle auf mich scharf sind…? Ich bin 180 cm groß, wiege ca. 70[...]

weiterlesen

Unterwegs mit dem Wohnmobile

Ich bin 35 und meine Freundin hat sich vor einiger Zeit von mir getrennt. Danach habe ich ein Verhältnis mit zwei Frauen von der Arbeit angefangen. Beide wissen aber von einander Bescheid und finden es okay. Steffi ist 31, lange schwarze Haare, ca. 170 groß, schlanke Figur, etwas größere Brüste als normal und sie ist rasiert. Bianca ist 24, mittellange[...]

weiterlesen

Meine Anfänge als Schwanzmädchen

Meine Anfänge Ich trage seit meine Jugend regelmäßig Damenwäsche, angefangen hat es mit Strumpfhosen, Nylons und später auch Strapsen. Ich ließ meine Haare immer länger wachsen, rasierte mir meinen Körper und meine Beine, probierte MakeUp, Lippenstift, Nagellack auf den Fuß- und Fingernägeln-alles heimlich! Ich fühlte mich sehr wohl wenn ich mich so im Spiegel ansah und onanierte regelmäßig wenn ich[...]

weiterlesen

Extase beim ersten Gangbang

Nun war er gekommen, der Moment den ich mir in den letzten Jahren schon so häufig abends im Bett beim mastrubieren vorgestellt und in meinen sexuellen Gedanken durchgespielt hatte! Niemals hätte ich auch nur daran gedacht, dass mein erster Gangbang mit einer Horde geiler Männer gleich direkt auf einer Sexparty vor laufernder Kamera sein würde. Doch nun gab es kein[...]

weiterlesen

FKK an der Isar – Einen Tag lang nackt mit mir

Im Sommer, ein Jahr nach meinem Schlüsselerlebnis am Feringasee, hatte ich gelernt meine Zeigelust auszuleben. Mit Björn hatte ich nicht nur diese abgefahrene Silvesternacht erlebt, sondern mit ihm auch einige Male Sex im Freien gehabt: wir liebten uns im Wald, in einem Maisfeld, in seinem oder dem Auto meiner Eltern und im Schwimmbad in der Umkleidekabine… bis er mich schließlich[...]

weiterlesen

Neulich am See

Die Woche war sehr heiß. Die Luft kochte und alle sehnten sich nach Abkühlung. Grit und ich schwitzten um die Wette. Es lag nahe Abkühlung zu suchen. Wir beschlossen einen Ausflug an einen See zu unternehmen. Gesagt, getan. Badesachen an, Handtuch unter den Arm und ab mit dem Motorrad zum nächsten See. Natürlich war der Badestrand sehr voll, deswegen suchten[...]

weiterlesen

Versteigerung von Sex-Partnern.

Beteiligte: ——————- Paula: Mutter (38) Jürgen: Erzähler (19) Sabrina: Schwester (22) Ursula: Tante (36) ——————- Letzten habe ich im Internet eine ganz schräge Webseite gefunden. Hier konnten sich Männer und Frauen Partner für sexuelle Abenteuer ersteigern. Man musste sich anmelden und angeben, ob man Mann oder Frau sein und ob man den Sex hertero-, homo- oder bisexuell haben wollte. Nach[...]

weiterlesen

Die Schwester eines Freundes

Diese Geschichte ist einer tollen Frau gewidmet, die ich hier kennengelernt habe, die sich aber unbedingt wieder bei mir melden möge: Bliini. Ich hatte eine arbeitsreiche Woche hinter mir, ich war auf der Heimfahrt im Auto mitten durch Berlin. Es war ein schöner sommerlicher Freitagnachmittag, die Sonne schien kräftig und im Radio war geiler Sound. An der Ampel gingen auf[...]

weiterlesen

Dreifaches Blaskonzert im Pornokino

„Am Mittwoch um 22.00 Uhr in unserem Pornokino. Du kommst im Sekretärinnenoutfit und voll geschminkt und aufgetakelt. Ich habe eine Geburtstagsüberraschung für mein Blasmaul!“ Das war der Anruf meines Daddys von vorgestern Abend. Nun sitze ich im Auto und bin auf dem Weg zu besagtem Pornokino in Schöneberg. Dort haben wir uns schon öfters getroffen, hatten mehr Sex als das[...]

weiterlesen

True Story: Kathis Missgeschick

Das altbekannte Vorab: Bei dieser Geschichte habe ich mich wieder dazu entschieden, euch den SMS-Verlauf abzuschreiben, da ich es wesentlich geiler finde, wenn „sie“ erzählt, was passiert ist. Außerdem zeigt es sich hier wieder sehr deutlich, wie das zwischen uns beiden abläuft und wie sie tickt. Diesmal versuche ich das Beweisbild zum Schluss nicht aus Dummheit zu löschen, wie bei[...]

weiterlesen