Monatsarchive: August 2020


Familie Meier

Familie Meier Nun ich lernte Klaus vor ca. 5 Jahren im Internet kennen, er suchte einen bi Mann um sich gegenseitig zu verwöhnen und bei gegenseitiger Sympathie gern auch mit Familienanschluss. Auf meine Frage was bei ihm Familienanschluss bedeutete, da schrieb er mir nun z. B. Sex mit seiner Familie. Da musste ich erst mal schlucken, ich erfuhr weiter das[...]

weiterlesen

Die Dorfschlampe.

Hat es doch früher in jedem Dorf gegeben eine Stute die sich von Gott und der Welt hat ficken lassen. Am liebsten waren ihr die jungen Bengels mit ihren spritzfreudigen Schwänzen und ihrer Ungeduld. Sie hat die Fotze geöffnet und die Jungs abspritzen lassen alles nach Herzenslust. Wo ich wohnte, ein kleines Dorf in Oberfranken mit ca. 900 Einwohnern. In[...]

weiterlesen

Tinas Geschichte

gefunden in den weiten des WWW … byMelly1986© Montag… Es hatte den ganzen Nachmittag geregnet, und zurück blieb eine schwüle Hitze, die mir meine Kleidung förmlich an der Haut festklebte. Ich lag ziemlich erregt in meinem Bett herum und blätterte mit feuchten Fingern durch ein Pornomagazin, während ich meine nasse Spalte bearbeitete. Ein klein wenig Entspannung, die ich mir zum[...]

weiterlesen

Der Gehorsame

Vor mittlerweile etlichen Jahren, ich (25) war noch ein relativ junger stellvertretender Küchenchef, genoss ich das Privileg im Hotel den Wellnessbereich nutzen zu dürfen. Heimlich schaute ich auf dem Dienstplan der Hausdame wann denn unsere Azubine, mit dem wunderbar fränkischen Dialekt, im Wellnessbereich eingeteilt war und nahm mir an diesem Tag frei. Alexandra war gerade 18 geworden und konnte einem[...]

weiterlesen

Gangbang in der Gay – Bi – Sauna

Wieder einmal beruflich unterwegs im Grossraum Köln. Mit dabei meine Ausstattung: Minirock sehr kurz, Plateau-Sandalen, halterlose Strümpfe, Mini BH. In einer Gay-Sauna wurden auch ab und zu bi-Leute zugelassen, dieses Mal sogar mit Ankündigung, dass man es gerne sehen würde, wenn einige sich bei Gb“s vergnügen wollen, ob als Ficker oder als Fickschnitte… alle Löcher sollte man gut ölen. Mein[...]

weiterlesen

Sexsklave

Als Schwanzsklavin am Fkk Strand mit meinem Gebiet Wir liefen den FKK-Strand entlang, um uns einen Platz zu suchen. Als wir einen schönen Platz am Rande direkt am Wasser fanden, zogen wir uns aus. Als mein Gebieter seinen Schwanz auspackte guckten Männer und Frauen zu uns rüber. Mit großen Augen bekamen sie ihre Blicke kaum wieder weg. Ich war stolz[...]

weiterlesen

Im Wald

Danke für diese geile Kopfkino Wir haben uns im Wald verabredet. Du bist da, schaust dich um, wo ich denn bin. Plötzlich umschliessen dich zwei Arme von hinten und du spürst einen Hauch warmen Atems in deinem Nacken. Kurz erschreckt, lächelst du nun, während du heiße Küsse in deinem Nacken spürst, die langsam an deinem Hals entlangwandern, meine Zunge gleitet[...]

weiterlesen

Verabredung

Verabredungen sind hier so eine Sache. Viele Nutzer leben einfach zu weit weg, um sich zu treffen. Wer will auch schon hunderte Kilometer fahren? Vielleicht für ein gemeinsames Wochenende, aber nicht mal so für eine Verabredung nach Feierabend. Heute passt es mir nicht, morgen hast du keine Zeit und nächste Woche wissen wir beide noch nicht, ob wir Zeit haben.[...]

weiterlesen

Retour de flamme

Andréa aimait beaucoup son voisin. Plus que son père ou sa mère ne l’aimaient et ils avaient parlé de lui un jour en le traitant de vieux vicieux. Quand il la croisait dans la rue, il avait toujours un mot gentil et il lui arrivait même de l’aider pour ses devoirs parce que ses parents étaient souvent ailleurs. Elle lui[...]

weiterlesen

Unerwartete sexuelle Anziehung mit harten Konseque

Es war im Sommer 2015, habe mich nach langjähtiger Beziehung von meiner Freundin getrennt, ich war emotional in einer Sackgasse, eine regelrechte Leere umhüllte mich über längere Wochen. Diese liess nicht nach und ich entschloss mich für eine Woche in meine Heimat zu reisen, der gewohnten Umgebung entfliehen um auf andere Gedanken zu kommen, Leute aus meiner Familie besuchen, die[...]

weiterlesen