schlampe

Jeder brauch eine Schlampe. Ohne Schlampen wären unsere Eier so dick, dass würde schon wehtun. Eine Schlampe dient nur den eigenen Wünschen. Wer gerade Bock auf außergewöhnlichen Sex hat, ruft einfach seine Schlampe an und lässt diese antanzen. Schlampen werden auch gerne rumgereicht im Freundeskreis. Richtig geile Schlampen wissen, dass Sie geil sind und denken, dass Sie deswegen gerne gefickt werden. Lasst sie in ihrer Traumwelt und knallt die Schlampe die ganze Nacht ohne Pause. Schlampen findet man quasi überall. Geh vor die Tür und guck, wer in Deinem Schlampenradius gerade rumläuft. Hast Du gerade keine Bitch zur Hand, ließ Dir einfach die erotischen Schlampen Geschichten durch.


Aus dem Alltag einer Schlampe

Es ist jeden Morgen dasselbe – egal, wie früh man aufsteht, die Turbulenzen sind vorprogrammiert, insbesondere, wenn man eine größere Familie hat, wie in unserem Fall. Eine größere Familie, das sind unsere 6 Söhne, mein Mann, ja, und ich. Besonders unser Nesthäkchen braucht für alles immer etwas mehr Zeit, das beginnt schon morgens auf der Toilette… Ich bin dann schon[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Läuterung der Madame

Züchtigung — die Läuterung einer „Madame“ Wenn Du diese Zeilen liest, hast Du genau noch eine Stunde Zeit, dich vorzubereiten und auf mich zu warten! Wir haben uns letzte Woche getroffen — du hast mich arrogant abblitzen lassen — das war dein Fehler — So, „Madame“, Ich sehe dich immer auf der Straße, auf der Einkaufsmeile – hattest dich wieder[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Zaneta Asylanten und Penner Schlampe

Ich stelle mich mal vor: Zaneta-Fan Ich liebe es für jeden die Beine breit zu mchen Blase Euch den Schwanz bis die Eier Kochen Egal wo Ihr könnt mich überall Ficken Auch im Porno Kino könnt Ihr es mir mir machen Alte Säcke Reite ich gerne Ihr könnt auch zuschauen wenn ich es mir mache und es mir dan besorgen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Wie ich die Spielschulden bezahlte Teil 03

Nach etwa drei Stunden wurden wir zu Ahmed und Kemal gerufen. Die beiden Freunde waren verschwunden und Emine und Aishe wurden aufgefordert, den beiden die Schwänze zu blasen. Für mich hatten die beiden eine besondere Aufgabe. Man rief Aishes Mutter Hülya herein und ich musste mich unter ihre Kleider begeben und ihr die Fotze lecken. Das war keine besonders angenehme[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ich PISSE auf die Luxusinsel & werde heimlich BEOBACHTET!!

Ich PISSE auf die Luxusinsel & werde heimlich BEOBACHTET!!

  • Dauer: 1:53
  • Views: 15
  • Datum: 26.04.2018
  • Rating:
  • Darsteller:

AO Creampie auf dem Glastisch

  • Dauer: 8:08
  • Views: 27
  • Datum: 05.07.2019
  • Rating:
  • Darsteller:
Nylon-Footjob mit Dirtytalk!

Nylon-Footjob mit Dirtytalk!

  • Dauer: 10:05
  • Views: 13
  • Datum: 03.07.2016
  • Rating:
  • Darsteller:

Wie ich die Spielschulden bezahlte

Mitwirkende Bettina, 25 Detlev, 28 — ihr Ehemann Ahmed, 44 — Geldverleiher Kemal, 21 – sein Sohn Aishe, 19 – eine Tochter Emine, 18 – seine Nichte Wie ich die Spielschulden bezahlte Teil 1 Es ist ein scheußliches Gefühl, wie ich hier auf dem kalten, zugigen Flur stehe. Ich klingele und warte ungeduldig. Ständig kann jemand aus den anderen Wohnungen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Vom Familienharem zum Nachbarfick 01

Mitwirkende: Kevin, 19 — Sohn von Thomas (Erzähler) Thomas, 42 — Vater von Kevin, Laura und Nicole Laura & Nicole, 18 — Töchter von Thomas (Zwillinge) Susanne, 41 — Schwester von verstorbener Ehefrau Peter, 44 — ihr Mann Frank, 39 — Nachbar Marion, 41 — Franks Frau Alice, 19 — Tochter von Frank und Marion Alle Beteiligten sind volljährig! Teil[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Meine Mutter, die Schlampe

Meine Mutter ist das was man als extrem geil veranlagt bezeichnen kann. Sie steht total darauf wenn Ihr wildfremde Männer nachschauen. Allerdings muss man auch sagen das Sie unglaublich gut aussieht. Sie ist bildhübsch. Mit Ihren blonden mittellangen Haaren, ihren großen blauen Augen, ihrer traumhaften Figur und ihren perfekten Busen (Körbchengröße DD) ist sie ein echter Hingucker. Ohne zu übertreiben,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Meine Mutter ist ne Schlampe

Hallo! Mein Name ist Mark. Ich bin 25 J. alt, 1,90 m, sportlich, gut bestückt (19×5) und ziemlich erfolgreich bei den Frauen. Ich bin zwar schon 25, lebe aber immer noch bei meiner Mutter daheim. Meine Eltern ließen sich scheiden als ich gerade 12 war. Meine Eltern hatten bis dahin ein gemeinsames Haus, was dann aber meine Mutter zugesprochen wurde.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Meine Heirat in eine reiche Familie

Ich war sechsundzwanzig, bildhübsch, Menschen gegenüber aufgeschlossen und sexuell vielfältig interessiert, doch was ich an diesem Sonnabend erlebte, sollte mir noch lange in Erinnerung bleiben. Vor zwei Jahren hatte ich Malte, genauer: Rechtsanwalt Dr. Malte Jensen, kennengelernt. Um mein Studium der Betriebswirtschaft zu finanzieren, war ich auf Nebenjobs angewiesen und kellnerte nebenbei in manchen Restaurants und Bars. Schon als ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein Vater macht mich zur Schlampe

Mein Vater macht mich zur Schlampe Mitwirkende Doris, Mutter Olaf, Vater Freya, ich Robert, Bruder des Vaters Danni, seine Frau Frauke, ihre Tochter Alle sind volljährig. Teil 1 – Nacht von Freitag auf Samstag Ich glaubte meinen Ohren nicht zu trauen! Angelockt von den eindeutigen Geräuschen, die aus dem Schlafzimmer meiner Eltern drangen, war ich nachts über den Flur geschlichen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!