beobachten


Mutters Unterwäsche

In dieser Geschichte sind alle Beteiligten über 18 Jahre. Teilweise haben mir andere Geschichten als Inspiration gedient. Ich hoffe Ihr könnt das tolerieren. Meines Erachtens ist es dennoch eine eigenständige Geschichte. Viel Spaß damit. Gern lese ich Eure Meinungen dazu. Seit längerem habe ich sexuelle Fantasien meine Mutter betreffend. Allgemein habe ich schon lange eine Vorliebe für reifere Frauen. Irgendwann[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mutters Muschi zum Frühstück

Diese Geschichte ist erfunden. Ich hoffe jedoch dass sie Euch gefällt. Ich bin 38 Jahre alt und seit einigen Wochen wieder in der Heimatstadt nachdem ich vor 6 Jahren beschloss mich beruflich weiterzuentwickeln. Zu diesen Zweck zog ich 500 km weit weg. In dieser Zeit war ich nur selten daheim. Eigentlich nur zu Familienfeiern. Nun bin ich zurück und da[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mutters 60. Geburtstag

Ich, Klaus, bin 39 Jahre alt. Nach meiner gescheiterten Ehe bin ich vor 4 Jahren wieder in das große Haus meiner Mutter eingezogen. Meine Mutter Irene ist heute 63 Jahre alt, damals also 59 Jahre. Sie ist seit fast 10 Jahren Witwe und lebte ganz allein. Es war ein paar Monate, nachdem ich bei ihr eingezogen war. Es war ein[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Hilflos 03

Ich ging mit meinem Bruder auf Entdeckungstour. Eigentlich wollte ich alleine gehen, nur ich und meine Gedanken, aber mein kleiner Bruder ließ sich nicht abschütteln. Er klammerte sich an mich, tat, als seien wir die besten Freunde und ich nicht vier Jahre älter mit ganz anderen Interessen, als sei er nicht der Grund gewesen, dass sich meine Eltern nicht mehr[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Hab ich mich getraut? Nachbarsjungen gefickt?!

  • Dauer: 7:59
  • Views: 84
  • Datum: 11.04.2019
  • Rating:
  • Darsteller:

100% UNCUT! Zum Ersten Mal Anne ganz privat!

  • Dauer: 9:57
  • Views: 71
  • Datum: 24.02.2019
  • Rating:
  • Darsteller:

Wir zwei und Jutta 02

Zu Besuch bei Jutta. Die Freude geht weiter! Obwohl nicht alle mit dem Wechsel der Perspektive während der Geschichte einverstanden waren, hier noch eine Fortsetzung der gleichen Art. Da wirklich zwei Personen an diesen Geschichten schreiben, finde ich den Reiz um so größer wenn man versucht, die beiden Sichtweisen zu verfolgen, auch wenn das ein bisserl mehr Konzentration braucht! Wers[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Flugzeuge im Bauch 07

Es ist mal wieder Samstag und ich empfinde eine große Leere – denn du hast keine Zeit für mich. Ich will deine Haut auf meiner spüren, deine Hände auf meinen Brüsten, deine Zunge auf meiner Scham, aber mir bleibt nichts als Sehnsucht. Ich wälze mich im Bett hin und her, die Finger im Höschen, und versuche die Leere zu kompensieren[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Flegeljahre 01: Schwimmbad-Freuden

Hallo, ich bin Nico. Nico Schmidt. Ich wohne mit meinen Eltern und meiner drei Jahre älteren Schwester Tina in dieser Kleinstadt am nördlichen Rand des Ruhrgebiets. Tina war lange Zeit für mich nur die blöde Schwester, die aus meiner kindlichen Sicht immer von den Eltern bevorzugt wurde, aber seit einiger Zeit sah ich sie mit anderen Augen. Sie hat sich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Fenster zum Hof

Ich wohnte seit ein paar Tagen in der neuen, ersten eigenen Wohnung. Auch an diesem Morgen öffnete ich nach dem Aufstehen mein Schlafzimmerfenster und blickte kurz in den engen Hinterhof hinunter, als ich über mir ein Stöhnen hörte. Ich blickte hoch und sah auf der Dachterrasse über Eck eine leicht geöffnete Tür. Das Glas spiegelte, aber dennoch konnte ich klar[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die betörende Schwester

Seit sie hier war, war alles anders. Früher war Karsten der umsorgte Liebling seines Vaters gewesen, doch seit seine Schwester Carola vor sechs Wochen auf einmal vor der Tür gestanden hatte, fühlte er sich abgeschrieben. Und das war er auch. Carola war nach der Scheidung seiner Eltern vor zehn Jahren bei seiner Mutter geblieben, er bei seinem Vater, auch wenn[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Zum Beobachten verführt – und zum M

Zum Beobachten verführt — und zum Mitmachen gedrängt… Zweiter Teil der kroatischen Urlaubsgeschichte Sie hatte mich tatsächlich aufgefordert mitzugehen. Ich sass erstarrt am Frühstückstisch und das Bild ihrer nackten Spalte unter dem superkurzen Jeansrock ging mir nicht aus dem Kopf. Die beiden verliessen den Frühstückraum, ohne sich umzudrehen und ich schaute ihrem kleinen, knackigen Arsch nach. Sie wusste Bescheid! Er[...]

Sexgeschichte weiterlesen!