deepthroat


Meine Erfahrungen mit Transen und Männer

Vor 5 Jahren hat alles angefangen. Meine erste Erfahrung war mit einer reifen ca. 65 jährigen Transe im Sexkino. Sie hiess Carolina. Ich habe ihren Schwanz gelutscht, ihr Poloch geleckt und musste plötzlich unverhofft abspritzen. Ich bedankte mich bei ihr indem ich danach ihre geilen Nylon-Füsse zärtlich und voller Leidenschaft geleckt habe und verschwand. Die 2. Erfahrung war wieder eine[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Der beste Deepthroat aller Zeiten

Sie bezeichnete sich selbst als verdorben versautes *********! Und…das war sie auch gewesen! Nennen wir sie einfach mal…Sandra. Sandra traf ich auf einer Seite namens picland. Sie hatte dort Fotos von sich hochgeladen, die den Betrachter nicht im Zweifel darüber liessen, dass sie tatsächlich ein versautes Mädchen ist. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wer wen angeschrieben hatte, aber[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Deepthroat at it´s best….(eine wahre Gesch

Sie bezeichnete sich selbst als verdorben versautes *********! Und…das war sie auch gewesen! Nennen wir sie einfach mal…Sandra. Sandra traf ich auf einer Seite namens picland. Sie hatte dort Fotos von sich hochgeladen, die den Betrachter nicht im Zweifel darüber liessen, dass sie tatsächlich ein versautes Mädchen ist. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wer wen angeschrieben hatte, aber[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Im Asylbewerberheim zur Hure gemach

Ehefrau und Mutter suchte doch nur ein Abenteuer © Hunterxxl Nach dem ersten Sex mit einem fremden Mann hatte ich durch Internettanzeigen noch drei weitere Erlebnisse, die genauso aufregend waren. Ich genoss den heimlichen, außerehelichen Verkehr mit andern Männern so sehr, dass ich davon einfach nicht genug davon bekommen konnte. Ein schlechtes Gewissen plagt mich nicht, denn mein Mann gab[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Aber sag nichts meiner Frau …

  • Dauer: 6:55
  • Views: 376
  • Datum: 13.03.2013
  • Rating:
  • Von:

POV Geficke nach dem Duschen

  • Dauer: 05:35
  • Views: 80
  • Datum: 09.03.2024
  • Rating:
  • Von:

Porno Casting mit Abygale Teil2

  • Dauer: 12:05
  • Views: 121
  • Datum: 09.02.2023
  • Rating:
  • Von:

Jenny-Thai und Akita-Thai – Lesbische Spiele in der Badewanne

  • Dauer: 11:18
  • Views: 452
  • Datum: 18.12.2021
  • Rating:
  • Von:

Vom Familienharem zum Nachbarfick 01

Mitwirkende: Kevin, 19 — Sohn von Thomas (Erzähler) Thomas, 42 — Vater von Kevin, Laura und Nicole Laura & Nicole, 18 — Töchter von Thomas (Zwillinge) Susanne, 41 — Schwester von verstorbener Ehefrau Peter, 44 — ihr Mann Frank, 39 — Nachbar Marion, 41 — Franks Frau Alice, 19 — Tochter von Frank und Marion Alle Beteiligten sind volljährig! Teil[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Sommernachmittage Ch. 01

Es ist ein heißer Sommernachmittag und wie so oft liege ich unten am Pool. Ich genieße es wie die Sonne meine Haut aufheizt bis mein ganzer Körper kribbelt. Dann fühlt es sich an als würde meine kleine Möse in Flammen stehen und spätestens nach 10 Minuten muss ich mir Befriedigung verschaffen. Aber nicht heute. Heute werde ich mir das von[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Flegeljahre 07: Blaskonzert

Ein paar Tage später machte meine Schwester Tina einen ziemlich bedrückten Eindruck. Vor dem Schlafengehen stahl ich mich noch in ihr Zimmer und setzte mich auf ihre Bettkante. „Schwesterherz, was hast du? Du läufst den ganzen Tag schon so angesäuert herum…“ — „Ach Nico“, antwortete sie unbekümmert, „ich bin nicht sauer. Ich habe heute nur meine Tage bekommen und wie[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Du kannst mich haben wenn du willst

Du kannst mich haben, wenn du willst Freie Übersetzung der Lit-Geschichte „You Can Take Me If You Want To“ von „rockandroller“. Wie immer, wenn Lisa und Charlie mich verließen, drückte Lisa heimlich meinen Arm und wisperte mir ein: „Du kannst mich haben, wenn du willst“ zu und gab mir einen Kuss. Ich spürte noch einen kurzen Klaps auf meine Arschbacke,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Movie Star

Das Klima meines Arbeitszimmers ähnelte tropischen Verhältnissen. Es war ein sehr warmer Tag in dieser verteufelten Stadt und die Belüftung meines Arbeitszimmers ließ einiges zu wünschen übrig. Ich saß trotzdem auf meinem Bürostuhl. Ich war ein Mann, der Arbeit zu verrichten hatte. Niemand hätte mich daran hindern können. Auch nicht dieses verschissen-heiße Wetter und Jesus, der verfickte Hurensohn, auch nicht.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Das Spermadepot 2 von xxx

Ich ließ ihr ein paar Tage Zeit, bis ich sie das erste Mal kontaktierte. Ich wollte sie ein bisschen zappeln lassen. Ich schrieb ihr eine SMS „Na? Gilt dein Angebot noch? Stichwort: Dicke Eier. “ Ihre Antwort kam extrem schnell und ebenso frech. „Na und? Die hast du doch ständig. “ „Stimmt. Aber jetzt sind sie 5 Tage dick. Schön[...]

Sexgeschichte weiterlesen!