Auf dem Holzweg 05

Wir landeten also in meinem Bett. Thea war wirklich geil. Riesenbrüste, das bemerkte ich erst so genau, als der BH gefallen war. Das waren Titten! Unheimlich anlehnungsbedürftig, sie schmuste intensiv und gut. Und ein Urwald zwischen ihren Beinen. Nach ausgiebigem Herumgekuschele und Herumgefingere begab ich mich auf die Reise und verwöhnte ihre Fotze mit meiner Zunge. Irgendwas muss dran sein[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Auf dem Holzweg 04

Als ich auf die Straße trat, stand Hannah noch immer vor meinem Haus. „Warum tust Du das?“, fragte sie mich. Ich antwortete nicht und ging zu meinem Auto. Sie folgte mir, stornierte dabei das offensichtlich schon bestellte Taxi, und blieb bei der Beifahrertüre stehen. „Nimm mich mit!“ Gut, erfrieren lassen wollte ich sie auch nicht. Ich bot ihr daher an,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Auf dem Holzweg 03

Am nächsten Tag entschuldigte ich mich per SMS bei Hannah Krammer für meinen am Vortag geschickten Kuss. Ich hätte da sicher was verwechselt und möglicherweise sei begriffstechnisch für sie ein Kuss etwas anderes als für mich. Bei mir wäre Zunge dabei, bei ihr anscheinend eher nicht. Sie schrieb zurück, dass wir beim Wort Kuss sicher dieselben Begrifflichkeiten hätten. Ich war[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Auf dem Holzweg 02

Bitte zuerst Teil 01 lesen, ansonsten ergibt die Story für den werten Leser keinen wirklichen Sinn. Ich meldete mich bei einem dieser vielen Portale zur Partnersuche an. Gott, machte das Spaß, dort herum zu surfen und zu flirten. Es war aber auch deswegen interessant, da bei solchen — seriösen — Portalen immer die Möglichkeit besteht, Menschen –für mich klarer Weise[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

OMG! Das verzeiht mir meine Stiefschwester nie!

OMG! Das verzeiht mir meine Stiefschwester nie!

  • Dauer: 7:32
  • Views: 35
  • Datum:
  • Rating:
  • Darsteller:

Merry Christmas – Zuckerstangenfick!

  • Dauer: 6:24
  • Views: 63
  • Datum: 24.12.2019
  • Rating:
  • Darsteller:

Spieß umgedreht. Ich ficke den Spanner!!

  • Dauer: 8:12
  • Views: 165
  • Datum: 26.07.2019
  • Rating:
  • Darsteller:

Auf dem Holzweg 01

Auf dem Holzweg 01 Ich saß auf dem eleganten eisblauen Wittman Fauteuil in meinem großen Schlafzimmer und hatte die Augen geschlossen. Meine Hand ruhte auf meinem hart gewordenen Schwanz, der gut in meinen Jeans verpackt war. Das was ich hörte, machte mir großen Spaß. Dieses wohlbekannte Geräusch, wenn ein Lustpfahl in eine Fotze getrieben, herausgezogen und dann wieder im Lustloch[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Auf dem Heimweg

Eine meiner ersten selbst geschriebenen Geschichten, bitte um Kritik oder Verbesserungsvorschläge. Wer mit härterem Sex bis hin zu Vergewaltigungen nichts anfangen kann, sollte hier besser aufhören zu lesen, als sich am Schluß darüber zu beschweren. Viel Vergnügen Sie ging nach Hause, war bei einer Freundin, bis ihr gegen 22:oo einfiel, dass sie am nächsten Tag um 07:30 einen Termin hatte.[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Annika

=== Vorwort _ Es ist an der Zeit, meinen Nachlaß zu ordnen. Aus den verschiedensten Gründen standen meine Geschichten auf unterschiedlichen Seiten mit wechselnden Pseudonymen. Nun möchte ich die Arbeit von Jahren bündeln. Eine Nachbearbeitung findet nur rudimentär statt. Alle Personen in dieser Geschichte sind über 18 Jahre alt © 2004 bis 2006. === Annika und Jochen sind das, was[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Annemarie

=== Vorwort allgemein _ Es ist an der Zeit, meinen Nachlaß zu ordnen. Aus den verschiedensten Gründen standen meine Geschichten auf unterschiedlichen Seiten mit wechselnden Pseudonymen. Nun möchte ich die Arbeit von Jahren bündeln. Eine Nachbearbeitung findet nur rudimentär statt. Alle Personen in dieser Story sind über 18 Jahre alt === Vorwort speziell _ Entstammt einer Reihe mit dem Titel[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Annas Unterwerfung

Diese Geschichte berichtet von meinem Verhältnis zu meiner persönlichen Sexsklavin Anna, die ich kennengelernt, unterworfen und nach meiner freien Willkür erniedrigt und benutzt habe. Diese Geschichte ist nicht immer nett. Sie ist nicht romantisch, zärtlich oder einfühlsam. Und sie ist ganz sicher nicht immer appetitlich. Doch sie erzählt eine der intensivsten, lustvollsten und hemmungslosesten Erfahrungen meines Lebens. Es war ein[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ankunft

Vier Wochen war er nun weg. Ihr Freund, Liebhaber, Gebieter und Sklave. Endlich war es so weit: Montag. Er kam zurück. Die gesamte Zeit musste sie mit seinen Anweisungen Vorlieb nehmen. Denn, nachdem er eine Woche weg war, unterzeichnete sie einen Vertrag, in dem stand, dass sie nun für die nächsten zwei Monate seine Sklavin sein sollte. Erst wollte sie[...]

Sexgeschichte weiterlesen!