Erfahrungen zu Dritt

Hallo lieber Leser,

Ich bin eigentlich keine Geschichtenschreiberin, entsprechend einfach formuliert ist der Text.

Ich habe ihn stückchenweise für einen Chattfreund verfasst und der war sehr angetan von meiner Schilderung;) Auch alle andeern die den Text danach gelesen haben waren begeistert, einer davon hat mir geraten ihn hier zu Veröffentlichen,

Tja und das mach ich jetzt 😉 Für die sicher zahlreichen Rechtschreibfehler möchte ich mich Entschuldigen… Hoffe ihr seid ebenso angetan davon wie die anderen, obwohl ich denke hier ein besonders kritisches Publikum vor mir zu haben 😉

———-

Ein einziges mal bisher hatte ich nen Dreier mit zwei „Fremden“.

Also sie für mich, die beiden kannten sich schon *g* Also zwei Fremde Männerauf einmalim ONS ist eigentlich ein NO GO für mich. Das steht auf meiner großenS icherheitsliste *g* so wie bei „neuen bekanntschaften“ immer Gummis und Pille benutzen etc… Joa aber das eine mal ist es eben passiert, ich war in guter Stimmung, die beiden waren ganz knackig, haben mir bisschen wasausgegeben, wir hattenspaß, tanzen und irgendwann hab ich dann mit dem einen geknutscht, und dann hat der andere irgend was von wegen „unfair“ gemeint und dann hab icheben auch mit dem rumgeknutscht 😀 Also für den abend muss ich mich auf jedenein bisschen fall schämen das ist eindeutig zu schlampig *g* aber da hat einfach alles gestimmt.

Wir sind dann eben mit dem Taxi zu mir, weil ich geh eigentlichimmer zu mir *g* Zum einen ist es mir zu unsicher in ner fremden Wohnung, zumanderen will ich gar nicht so genau wissen wie es da aussieht *g* Wenn es nur ein ONS soll eben alles stimmen für den moment. Da will ich nicht sehn wie sich dreckige Wäsche in seiner Küche stapelt ein verdreckter boden und ein ungemachtes Bett… Das sind dann schon abturner die ich lieber vermeide *g*

Wir sind dann eben mit dem Taxi zu mir die beiden links und rechts eingehakt *g* Dann hab ich ihnen gesagt sie sollen vor der Tür nochmal Rauchen weil bei mir wird nicht geraucht *g* und das haben die beiden dann auch artiggetan 😀 Sowas ist nämlich ein gutes zeichen das ein Kerl auch auf dich eingeht, und nicht anfägt „och komm eine Zigarette ich mach auch das Fenster auf…“Wir sind dann hoch, Ich hatte eh nur ne Einzimmerwohung von daher haben die beiden gleichmal platz auf dem Bett genommen g* Kaffewollten sie keinen, *g* den will eigentlich nie jemand wenn man nochmal ernsthaft nachfrägt *g* dann bin ich nochmal ins Bad hab mich bisschen frischgemacht, klammern aus den Haaren, Ohrringe raus …(stört nur und wenn es erstmal soweit ist achtet keiner mehr darauf *g*) Komm ich raus und die beiden sitzen noch ganz brav da und grinsen mich munter an *g*

Ich lächle bleib halt vor ihnen und wart mal ab was als nächstes kommt.

Den teilwenn man dann zuhause angekommen ist überlass ich dem Mann, ich finde das istauch eindeutigseine aufgabe hier nochmal mich heiss zu machen *g* , bis der eine auf die Idee kommt: „willst du für uns strippen?“und ich dacht mir soso! *g* und dann hab ich die beiden am kragen gepackt sanft hochgezogen und mich auf das Bett gesetzt: „ihr beide strippt für mich!!“

🙂 und das haben diedann auch gemacht, gut es war nicht wirklich erotisch sondern eher lustig *g* aber schön zuzuschaun und einwenig mitzuhelfen, ging auch relativ schnell, kein wunder die waren ziemlich aufgeheitzt.

Neben bei haben sie mir schon mein Top ausgezogen, den BH aufgemacht. also bis auf den Mini ausgezogen. Bis die beiden dann mit dicken Ständern vor mir standen und versuchen sich geschmeidig zu

bewegen *g* Schlieslich hat mich halt der eine Intensiv mit zunge geküsst und wir sind dann zusammen ins Bett gefallen. Der andere kam dazu geklettert, und wir haben uns halt ausgiebigst befummelt und geknutscht. Der eine hat mir dann auch sein Ding hingestreckt und das hab ich ihm erstmal nur gewichst undschlieslich einwenig geküsst und in den Mund genommen.

Währenddessen wurde ich dann vorsichtig gefingert und meines höschens entledigt und hat gemeint ichsoll denweissen Mini anlassen das würd ihn unheimlich anturnen. *g*also undich find das mittlerweile auch nicht schlecht, nur mit mini Poppen find icheigentlichziemlich chick. Wenn er nicht gerade aus Jeans ist stört er auchkeinbisschen.

Er hat dann angefangen mich zu lecken aber ich war schonfeucht genugund steh da eh nicht so drauf. „he du zieh dir lieber gleichnen Gummi überja?“ Der ist dann aufgestanden und zu seiner hose und hatnen HIV Testrausgekramt und der andere hatte anscheinend auch einen*g*“Ist doch viel geiler ohne und du siehst ja wir sind sauber, ist dochauch für dich vielangenehmer…“ halt die üblichen Sprüche *g* Aber dieIdee mit dem HIV Test dabei find ich eigentlich ganz interessant, das ist mirsonst nie mehr bei nem ons vorgekommen das da einer direkt einen dabeihatte!

Ich hab dann aber gleich freundlich abgelehnt und gesagt das ich extrafür sie welche mit noppen und extra feucht zur auswahl hätte^^ Das haben siedann auch gleich akzeptiert und dann hab ich ihnen selber die gummis übergerollt;) sicher ist sicher.

also ich hab

dann mit dem einen gepoppt und dem anderen geknutscht und er hat dabei meinebusen massiert. zwischendrin hat er mir auch wieder seinen schwanz an den mundgehalten und ich hab ihn einwenig gebalsen das er nicht wegschrumpft*g*eigentlich mag ich es gar nicht mit gummi blasen das schmeckt wiederlich,unddie meisten Kerle meinen eh sie spüren gar nichts, kann ich mir auchgutvorstellen. Gummis mit geschmack sind erst recht der Witz.. die schmeckeAnich stark genug zum den gummi geschmack zu überdecken und B ist dergeschmackschnell weg…

Wir sind dann in die Doggy Stellung gewechselt daswar dannwirklich geil, weil er echt die perfekte position raus hatte und diestößerichtig intensiv kamen und dabei hat er mir noch den bauch gestreichelt,derandere wollte dann halt vor mich knien damit ich ihm einen blasenkann,praktisch einer vorne einer hinten.

Da hab ich ihm den gummi wiederabgezogenweil ich echt keine lsut mehr auf den geschmackhatte^^ und er hatmir dannwährend ich ihm einen geblasen hab die brüste und insbesondere meinebrustwarzenverwöhnt, was in kombination zu Doggy dann auch zu meinem orgasmugeführt hat:)Der Schwanz musste in derzeit natürlich aus meinem mund sonsthätte er meinezähne gespürt *g*

Der in meiner Muschi hatte ziemlichausdauer, nacher hat ergemeint das hätt am gummi gelegen es sei für ihn nichso intensiv gewesen, aberich mein hey, besser so als wenn er zu frühkommt…Den andern hab ich dann in meinem Mund ist dann wenig später nachdemich seine eier noch einwenig massiert hab, kurz vorm kommen gewesen.

Ich hab ihndann kurz vorher rausgeslassen damit er nicht in meinen Mund kommt und hab ihndann in meine Hand kommen lassen. Ist zwar bisschen ne sauerrei aber schluckenist in so nem fall nicht drin. Und als kluges Mädchen hab ich ja immer neKüchenrolle im Betttischchen 😉

Dann hab ich einwenig mit dem frisch gekommenrumgeknutscht und etwas lauter geschmatzt und gestöhnt als sonst und das hat denanderen auch bald zum höhepunkt in mir gebracht.

Wir haben dann ne kurze“Kuschel/fummel/knutsch Pause“eingelegt. Der geblasene hat danngemeint er würde schon auch noch gern mit mirpoppen bei meinem geilensportlich Körper. *g* Und dann hab ich halt keck wieich bin gefragt ob siedenn nicht lust auf ein Sandwich hätten, „Essen oderSexstellung?“war dann gleich mal die gegenfrage „vernaschen undzwar mich“ *g* mirfallen schon immer die dummen antworten ein hehe

Wir haben dann entsprechendintensiver weitergefummelt und meinem po wurde weitausmehr aufmerksamkeitgeschenkt *g* da hatte ich gleich den ersten frechen fingerin mir, aber dafürbrauch ich eigentlich schon immer gleitgel weil sonaturfeucht bin ich echtnicht… aber wofür gibt es denn bitteschön“Massage und Gleitgel“eine sehr gute Erfindung *g* Die jungs habendamit auch nicht gespaart und auchnoch ganz andere stellen von mir eingecremtund massiert mit leicht kühlen gelaber das war schon ganz heiss, als ich dannden drallen ständer an meinem Pogespürt hab musst ich den erstmal daranerinnern wieder nen gummi über zuziehen tja^^ Männer sind sooo vergesslich*g*

Er ist dann vorsichtig in michvon hinten eingedrungen, also das ging bei dem ganz prima 😉 Und dann musstenwir eben bisschen akrobatisch werden und der andere hat sich vor und über unsgehockt und ist langsam von oben in mich eingedrungen.

Das ist schon enorm geilund da brauch tman auch gar keine großen schwänze um sich ganz ausgefüllt zufühlen! BNur die stellung ist etwas unbequem – für die Männer *g* Also derrhytmus der beiden hat dann nicht so aufeinander gestimmt, wir haben zwareinbisschen versucht es so einzustellen das es am geilsten für mich ist, abermit den beiden hat das nicht so wirklich geklappt 😉 Der in meinem Po wollteimmer zu schnell, aber analverkher ist eben nicht schön wenn es „hin undher ruckt“ das gefühl ist ja so schon intensiv genug…

Nach ner weilehaben wir dann lieber doch gewechselt und ich bin auf den schreibtisch gelegenund hab mich so poppen lassen, der andere hat wohl gemein jetzt sei er dran mitblasen lassen und hat mir den schwanz mit gummi ins gesicht gestreckt der gradnoch in meinem Po war… das ist natürlich nicht so appetitlich… ich hab ihmdann den gummi abgezogen und so einen gewichst während er meinen rücken undmeinen kopf gestreichelt hat.

Der der mich poppte hat sich einwenig für dencoqwboy gehalten und ab und an auf den po gehaun *g* also das finde ich ganzgeil so ein bisschen ab und zu. Tja ihm ist es dann auch recht bald gekommen,und dann sind wir halt wieder ins bett und haben gekuschelt…Nach ner weilehaben sie gefragt ob ich noch mal lust hätte aber ich war dann zu müde und siesind dann ab nach hause 🙂

Joa mit dem einen hab ich mich danach auch nochmalso getroffen, (der andere war von weiter weg und nur übers WE zum besuch da)aber es hat dann nicht gefunkt und dann haben wirs gelassen.

.

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*