die saftgeschichte

In Zeiten von Corona ist es wichtig, körperliche und soziale Kontakte auf ein Minimum herunter zu fahren! Bordelle schließen, die sexuelle Lust ist dennoch weiter da. Warum nicht deshalb mal Camsex ausprobieren, der virtuelle Sex ohne Gefahr für beide Seiten! Schützen Sie sich!

Tante Rita ist eigentlich garnicht meine Tante, Sie ist 58Jahre, ca 165 cm klein, mollig mit riesiger Oberweite! Ne alte RockerBraut! Aber eben nicht die Tante, sondern nur die Schwester vom Freund meiner Mutter!

Sie ist locker, kiffft und feiert sich gern mal den Arsch weg, genau wie ich!

Was aber unsere übrige Verwandtschaft nicht weiss und auch nicht wissen soll, ist das wir Beide uns ab und an bei Ihr verabreden und zusammen nen Abend abfeiern!

Wieder mal an einem solchen Abend, holt sie mich abends um 22 Uhr ab und wir fahren zusamm auf s Dorf in Ihr Haus! Da ssaufen wir Schnaps und Bier! Dampfen einen und ziehen uns dann endsviele Nasen Pep!

Da wir nicht zurück fahren könn, muss ich den Abend bei Ihr bleiben.

Nach einigen Stunden Feiern und Saufen, will sie das ich Ihr helfe, in Ihrem SchlafZimmer eine Kommode zu verstellen! Sie räumt die Schubladen leer und drückt mir Tischdecken in die Hand! LEG MAL AUF DEN STUHL AN DER TÜR! Ich tu es und bekomm auch schon die nächste Schublade in die Hand! Ein Schaal, dann Unterwäsche, ich lach und da fällt unten raus ein großer Dildo!

OHH NEIN! DAS MAL PEINLICH. Ich lach mehr und sag: DAS SPIELZEUG IST DOCH VÖLLIG NORMAL, ABER DIESE OMA SLIPS, SCHMEISS DIE WECH!!!!

Sie greift nach dem Dildo aber ich ziehe ihn weg.

Halte Ihn mir unter die nase und schnuppere! Sie ganz trocken: DER STINKT DOCH NUR NACH OMA FOTZE!

Ich grins und sag LECKER! DA WOLLT MAN AM LIEBSTEN DIE „OMA FOTZE“ MAL PROBIEREN!

Sie sieht mich genervt an und meckert: WARUM ZUM TEUFEL BAGGERN WIR JEDES MAL ANEINANDER RUM WENN WIR ALLEIN FEIERN? Ich geh zur Zimmertür und sag ernst: DAS KANN ICH DIR SAGEN, DA WIR ZWAR IM ALTER WEIT AUSEINANDER LIEGEN ABER VOM VERHALTEN HER SEHR GLEICH SIND, WIR HEIMLICHKEITEN VOR UNSERER FAMILIE HABEN UND WEIL ICH FEIER RATTE TOTAL AUF ÄLTERE FRAUEN AB 50 STEHE UND DU DIR AUCH GERN MAL NEN JUNGEN lOVER ERSEHNST; KOMMT ES VOR; DAS ES PRICKELT!

Sie kommt rüber zu mir sieht mich an und fragt: PRICKELT??? Mit den Worten macht sie das Licht aus, legt einen Arm um Mich und drückt mir im dunkeln Ihre Zunge in den Hals!

Wir torkeln hinüber zum Bett und sinken darauf nieder! Ich greife Ihr an die PoBacke und kneife leicht hinein.

Sie seuselt leise: ICH WERD ES NUN TUN, ABER WEHE JEMAND ERFÄHRT IRGENDWANN DAVON!!!

Ich mache Ihre BW Hose auf und greife gleich nach den Seiten um sie Ihr hinab und auszuziehen! Sie strääubt sich etwas aber lässt es dann zu! Wir legen Uns unter Ihre Decke und da wirft sie Ihr oberteil weg. Ich ziehe mir die Hose und Shirt aus und krieche mit zuIhr unter die Decke! Wir kuscheln aneinander und ich streichel Ihre harten Nippel.

Von Hinten fass ich in Ihren Slip, fahre mit 2 Fingern über Ihr PoLoch und fang an sie sanft mit einem zu fingern! Sie seufzt leise und dann zieht sie ihren Slip hinab !!!

Wir werfen die Decke hoch und ich stecke meinen Kopf darunter. Sie sagt leise: ABER DU WIRST MERKEN DAS ICH NICHT RASIERT HAB!

Ich lachend: DAS STÖRT MICH GANZ UND GAR NICHT, IM GEGENTEIL!

Als ich anfange sie zu lecken und an Ihren SchamLippen zu lutschen, läuft Ihr der Saft schon heraus.

Ich dehne Ihre Lippen weit auf und schlecke und lecke in Ihr !!! Ich schlürfe Ihren Saft regelrecht und lutsch Ihr dabei am Kitzler! Sie stöhnt und schreit leise auf!

Ich lutsche weiter in Ihr, bis Sie sich irgendwann auf mein Gesicht hockt und mich lutschen lässt bis Se aufjault wie ne Jungfrau! Dabei liess ich Ihren Saft links und rechts am Mund vorbei laufen. Dies sieht sie als sie die NachttischLampe anstellt und leckt mir das übrige um den Mund lang ab!

Sie grinst und sagt_ WIR WISSEN BEIDE, DAS HEUTE DER ANFANG VON DIESER GESCHICHTE IST!?!?

Ich antworte: HOFFENTLICH!!!.

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*