Mein Besuch im Club

In Zeiten von Corona ist es wichtig, körperliche und soziale Kontakte auf ein Minimum herunter zu fahren! Bordelle schließen, die sexuelle Lust ist dennoch weiter da. Warum nicht deshalb mal Camsex ausprobieren, der virtuelle Sex ohne Gefahr für beide Seiten! Schützen Sie sich!

Ines aus dem Club rief mich gestern an ob ich nicht Lust auf einem Besuch im Club hätte ? Das Thema des Abends währe “ DOPPEL“ und da ich es bestens könnte hat sie einfach an mich gedacht und ein Gewinn gibt es auch , ein Wochenende an der Nordsee. Virus hin oder her beim Gedanken an geilen Sex siegt bei mir immer der Sex und so sagte ich ja und ging gleich unter die Dusche.

Abends ab ins Auto und bald im Club angekommen dort kurz meine Adresse in die Liste von rund achzig Namen wie ich so sehen konnte angegeben und von Ines erfahren was das Thema direkt möchte. Ganz einfach sagte sie ihr seit drei Frauen im Wettstreit macht einfach alles doppelt was und wie ist egal auch ob Mann oder Frau und wie du bald sehen wirst sind auch Paare da ! Jede von euch drei Frauen hat eine der drei großen XXL Rundbetten habe Spaß und die Herren bewerten den Wettstreit ! Mit diesen Worten im Ohr ging ich in die Umkleide zog mich nackt aus und die Knielangen Stiefel an alles andere würde ja bei diesem Wettstreit sowieso nur stören.

Zurück im Club sah ich das leere Rundbett für mich die anderen Frauen waren schon voll bei der Arbeit wie ich hören konnte. Was soll es dachte ich Gewinn hin oder her ich will einfach geilen Sex und legte mich auf das XXL Rundbett. Kurze Zeit später standen so zehn Herren an diesem , wieviele es am Ende gewesen sind ???Zuerst probierte ich es gleich zwei Schwänze mit einmal zu blasen , machte mir aber echt kein Spaß beide Herren gleichzeitig zum spritzen zu bekommen ein Unding und so füllte immer ein Herr meinem Mund mit Sperma und zog sich zurück also kein Doppel mehr dieses probierte ich drei vier mal und hörte damit auf.

So hatte ich schon etliches Herrensperma geschluckt und probierte was anderes. Mich gleichzeitig in den Mund spritzen lassen ist doch auch ein doppel oder ? Gesagt gemacht und kurz die Herren informiert , so legte ich mich mit dem Rücken auf das Bett und machte meinem Mund weit auf. Los ging es und es klappte besser als das blasen ich merkte gleich wie zwei Schwänze meinem Mund gleichzeitig füllten und ja es waren bestimmt vier doppel als ich mich erst mal etwas erhob um das Zeug runterzuschlucken was bei der Masse gar nicht so einfach gewesen ist.

Noch mal probieren ja aber mehr als zwei Herren wollten nicht , auch spritzten mir fünf bis acht einfach nur ins Gesicht und so sah dieses für die Herren bestimmt sehr Geil aus. Von den anderen Betten hörte ich nur Stöhnen – Schreie und Beifall , da ist es bei mir echt ruhig gewesen als sich zwei Damen über mich beugten und diese begannen mir das Sperma aus dem Gesich zu lecken , super dachte ich so brauche ich es nicht wegzuwischen und nach kurzer Zeit zogen sich die beiden Damen zurück.

Nun wollte ich aber ficken und da doppel ein muss ist freute ich mich schon sehr darauf. Ein kurzer Wink und schon waren zwei Herren auf dem Bett , Einer legte sich auf das Bett und ich setzte mich mit dem Rücken auf seinen Schwanz und dieser rutschte tief in meine Möse danach legte ich mich mit dem Rücken auf seinen Oberkörper und zeigte auf meine Möse ! Der zweite Herr verstand was ich wollte und presste seinen Schwanz nun auch in meine Möse was etwas dauerte weil sie ja noch nicht benutzt ist und so sollte es ja nicht bleiben.

Jetzt steckten beide Schwänze tief in mir und begannen mich zu ficken , was mir sehr gefiel. Schon nach kurzer Zeit spritzte mir der letzte Herr in meine Möse und der nächste Schwanz drang in meine Möse und fickte sie hart durch ! So fickten mich etliche Herren doppelt durch und auch der Herr unter mir wurde oft gewechselt , aus meiner Möse lief das Sperma in Massen und so wollte diese keiner mehr ficken es mußte raus und gedeht war sie ja warum nicht Fisten ? Mit Männerhände hatte ich so meine Probleme , eine Hand ja aber zwei ? Ich schaute in die Runde und sah eine schlanke Frau die meinem Treiben zugesehen hatte und fragte sie direkt ob sie meine Möse doppelt Fisten würde ? Oh ja sagte sie das wolte ich schon immer mal machen , schon war sie bei mir und schob eine Hand zärtlich in meine Möse und die zweite auch gleich ich machte die Augen zu und genoss die ganze Sache so wurde ich super verwöhnt auch merkte ich das andere Damen Lust dazu hatten und diese drangen mit ihren Händen immer gleichzeitig ein – wunderbar dachte ich !!!Autsch das ist keine Damenhand die in mir ist und ich machte die Augen auf und sah einen Herren aber dieser probierte nicht seine andere Hand noch reinzudrücken , nein ich spürte wie sein Schwanz in meine Möse eindrang diesem mit seinen Fingern umschloß und er so seinen Schwanz in meiner Möse wichste und diese nach kurzer Zeit wieder füllte auch machte er sich nicht die Mühe seine Hand oder seinen Schwanz einzeln rauszuziehen nein beides zusammen und das tat echt weh !Meine Möse hatte erst mal genug nun ist mein Arschloch an der Reihe – los geht es dieses noch kurz mit dem Sperma eingerieben ein Herr lag schon auf dem Bett ich auf ihn und drückte seinen Schwanz in meinen Arsch super dachte ich wo ist der zweite ? So legte ich mich mit dem Oberkörper auf die Brust des Herren und dieser hielt mich fest , schon pochte ein Schwanz an meine Arschbacken suchte einen Augenblick den richtigen Winkel und drückte so den anderen Schwanz in meinen Arsch zur Seite und drang mit seiner Kuppe und den Rest tief in mir ein.

Ganz schön eng dachte ich aber dabei wird es wie bei meiner Möse nicht bleiben !So ficken die Herren mein Arschloch heftig durch und lange waren sie zusammen nie in diesen einige spritzten in mir andere auf meine Arschbacken auch wurde ständig getauscht und es waren immer zwei so dehnte sich mein Arschloch und ich hatte keine Probleme mit diesem Treiben ! Einige Herren spritzten mir auch vor Geilheit auf dem Rücken wie ich so merkte hatten keinen Platz in meinem Arsch bekommen – Schade.

So wurde ich lange durchgefickt die Sosse lief beim wechsel aus meinem Arschloch und meine Möse wurde auch wieder gefickt warum auch nicht ein Schwanz in der Möse einer im Arsch ist ja der Standartdoppel. Aber alles schöne hat mal ein Ende bei den anderen Betten hatte sich Ruhe eingestellt die Herren keinen Saft mehr und diese eine Idee hatte ich noch. So gedehnt wie meine Löcher nun waren konnten diese nun gefistet werden aber bitte nur eine Hand in jedes Loch ist ja auch ein Doppel sagte ich egal ob Mann oder Frau oder beide gleichzeitig.

So brachte mich die Meute auf Hochtouren , mal steckte mir ein Mann eine Hand in die Möse und eine in dem Arsch mal fisteten Frauen mich so oder in einem Loch steckte eine Damenhand im anderen eine Herrenhand ich glaube so wie ich hatten alle ihren Spaß und ich stöhnte ohne Ende. Nach einer gefühlten Stunde wurden meine Löcher trocken und es tat weh und so hörte ich auf mit allen. Ging mit sehr unsicheren Schritten unter die Dusche zog mich an und wollte gerade den Club verlassen als Ines mir sagte ich bin nur zweite bei diesem Wettstreit geworden was wohl die Siegerin noch so gemacht hat ? Egal ich hatte wieder mal meinen Spaß und meine Löcher werde ich so wie immer noch Tagelang spüren ….

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*